Coaching – Begleitung auf einem Stück des Lebensweges

Veränderungen sind ein ständiger Begleiter unseres Lebens, sowohl im Privaten wie im Beruflichen. Dabei stellen sich oft vielfältige Fragen unterschiedlicher Komplexität. Im eigenen Gedankenkarussell und in bewährten Handlungsmustern gefangen, fällt es uns oft schwer Entscheidungen zu treffen. Entsprechend dem Coaching-Verständnis – Hilfe zur Selbsthilfe – habe ich jedoch dazu keine Muster-Lösung für Ihr Anliegen parat, sondern unterstütze Sie in einem wertschätzenden und interaktiven Prozess Ihr persönliches Ziel zu erreichen. Voraussetzung für diese Arbeitsweise ist Ihre eigenverantwortliche Veränderungsbereitschaft.

Anlässe für ein Coaching

So vielfältig das Leben ist, so vielfältig können die Coaching-Themen sein. Man könnte fast sagen, dass es nichts gibt, was keine Coachingsitzung wert wäre.

Hier finden Sie einige Beispiele für mögliche Coaching-Themen
  • Private und berufliche Entscheidungsfindungen vorantreiben
  • Umbruchphasen managen
  • Schwellenzeiten in unserem Leben annehmen und meistern
  • Vorbereitungen für den Renteneintritt
  • Vorzeitiges Ausscheiden aus der Arbeitswelt
  • Neue Sichtweisen entwickeln
  • Umsetzen von Veränderungsvorhaben
  • Klarheit über die eigenen Ziele gewinnen, Prioritäten setzen
  • Potenzial- und Identitätsfindung
  • Achtsamkeitscoaching - von Selbstwahrnehmung zur Selbststeuerung
  • Innere Konflikte oder persönliche Probleme lösen
  • Die eigene Selbstorganisation verbessern
  • Das eigene Handeln reflektieren
  • Die emotionale Kompetenz erweitern
  • Wertschätzende Kommunikation
  • Work-Life-Balance Themen
  • Umgang mit Krisen- und Stresssituationen

Ablauf des Coaching und Honorar

In einem unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräch von ca. 30 - 60 Minuten lernen wir uns kennen, besprechen Ihr Anliegen und bekomme dadurch eine Vorstellung Ihrer Situation.
Damit unser Erstgespräch eine wirkliche Entscheidungshilfe für Sie darstellt, wird es sehr strukturiert ablaufen.

Ich lasse Ihnen dazu im Vorfeld einige Fragen per Mail zukommen, die meiner Vorbereitung dienen. Ich erläutere Ihnen meine Herangehensweise und zeige Ihnen die Rahmenbedingungen für unsere Zusammenarbeit auf. So können Sie im Anschluss in Ruhe entscheiden, ob ich Sie ein Stück auf Ihrem Weg begleiten darf. Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, vereinbaren wir weitere Termine.

Die Coachingsitzungen finden üblicher Weise in meinen Räumlichkeiten (5 Minuten zur Straßenbahn) in Rheinstetten statt. Bei Bedarf kann auch ein Telefon- oder Online-Coaching angeboten werden.

Sehr gerne biete ich auch Geh-Spräche im Sinne eines Coaching-by-walking in der Natur an. In der Bewegung fließen erfahrungs-gemäß die Gedanken leichter und die heilende Wirkung des Waldes kann neue Perspektiven eröffnen.

Die Dauer der einzelnen Coaching-Sitzungen vereinbaren wir individuell. In der Regel beträgt sie zwischen 60- und 90 Minuten. Bei Geh-Sprächen in der Natur ist i.d.R. ein Zeitaufwand von ca 120 Minuten erforderlich.
In der Regel finden die Termine am Anfang 14-tätig statt, später in grösseren Abständen. Die Gesamtzahl der Sitzungen variieren je nach Bedarf und Thema.

Die Rechnungsstellung erfolgt auf Stundenbasis. Das Stundenhonorar wird im Rahmen des Erstgespräches definiert. Auf Anfrage erstelle ich Ihnen dann gerne ein unverbindliches Angebot.

Mein Angebot richtet sich ausschließlich an Selbstzahler. Das Honorar ist im Anschluss einer jeden Sitzung in bar zu entrichten.

Bei Unternehmensanfragen erstellte ich gerne ein persönliches Angebot.

Bei Fragen und zur Terminvereinbarung rufen Sie an oder schreiben Sie eine Mail.

Meine Coaching-Arbeit erfolgt auf der Grundlage der elf Kernkompetenzen und der ethischen Werte der International Coach Federation, derer ich mich verpflichtet fühle.
In der Zusammenarbeit mit Ihnen hat ein vertrauensvolles und achtsames Miteinander einen hohen Stellenwert für mich.